Bürstadt

Kurzarbeit Bürstadt Furniture trifft besondere Vereinbarung mit Betriebsrat / Online-Handel hält Produktion am Laufen

Krise trifft auch Möbelhersteller

Archivartikel

Bürstadt.Die Produktion in der Möbelfertigung läuft, wenn auch mit halber Kraft: Bürstadt Furniture, der zu den drei größten Arbeitgebern in Bürstadt gehört, bekommt die Corona-Krise mit Wucht zu spüren. „Wir machen Kurzarbeit“, berichtet der kaufmännische Geschäftsführer Dirk-André Schenk im Gespräch mit unserer Redaktion. Dennoch will das Unternehmen weiter seine Expansionspläne verfolgen: Nach wie

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3388 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional