Bürstadt

Betrifft Umwelt: Bürstadts Umweltbeauftragter über die Einschnitte bei der Einspeisevergütung für Solarstrom / Photovoltaik als Jobmotor

Kürzungen verunsichern Investoren

Archivartikel

Bürstadt. Die Stadt Bürstadt konnte in diesen Tagen ihrem Titel "Sonnenstadt" durch die Inbetriebnahme einer weiteren innovativen Photovoltaikanlage wieder alle Ehre machen. Mit der neuen 450 Meter langen Sonnenwand im Baugebiet "Sonneneck", rücken nun auch Lärmschutzwände als ganz neuer Standorttyp für die Solarstromerzeugung ins Blickfeld. Ein Beleg dafür, dass technologischer Fortschritt

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional