Bürstadt

RV Vorwärts Junioren belegen Platz zehn bei Master Serie

Kunstradfahrer lösen Ticket für Deutsche Meisterschaft

Archivartikel

Biblis.Im baden-württembergischen Nebringen fand der dritte Durchgang der Junior Masters Serie im Kunstradfahren statt. In dieser Serie können sich die Sportler für den Bundeskader und die Europameisterschaften qualifizieren. Speziell der dritte Durchgang ist ausschlaggebend für die Startplätze bei den Deutschen Meisterschaften.

Die Bibliser Anna Kreider und Tobias Bauer traten gemeinsam in der Disziplin Zweier-Kunstradsport Junioren offene Klasse an, in der die Plätze eins bis zehn ein Ticket zu den Deutschen Meisterschaften erhielten.

Nach der Startreihenfolge standen Kreider und Bauer auf Platz elf, die Plätze zehn und 12 waren nur jeweils zwei Punkte entfernt. Nach einem Vortrag ohne große Patzer, allerdings mit einigen kleineren Unsicherheiten, stand eine Punktzahl auf der Anzeigetafel, die nur knapp über der ihrer Vorgänger lag. Das danach folgende Paar leistete sich einen Fehler zu viel und landete hinter den Biblisern. Somit erreichte das Team Kreider-Bauer am Ende den zehnten Platz und damit auch die begehrte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Junioren. Diese findet am 18. und 19. Mai in Köln-Porz/Finkenberg statt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional