Bürstadt

Nachruf Brandschützer trauern um langjährigen Jugendwart

Landgraf verstorben

Bürstadt.Die Feuerwehr Bürstadt trauert um Josef Landgraf, der im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Seit 1958 war er Mitglied der Feuerwehr und darüber hinaus im Spielmanns- und Fanfarenzug. 2001 verließ er den aktiven Dienst als Löschmeister und engagierte sich fortan in der Ehren- und Altersabteilung.

Unvergessen bleibt den Brandschützern seine Zeit als erster Jugendwart in Bürstadt. Er hatte die Jugendfeuerwehr mitgegründet und organisierte mit seiner Mannschaft etliche Zeltlager. Vom Verband wurde er vielfach ausgezeichnet, etwa 1998 mit dem goldenen Brandschutzehrenzeichen. 2009 bekam er den Ehrenteller der Stadt Bürstadt.

Bei der Gymnastica im Jahr 1967 knüpfte er mit Kameraden den Kontakt zur holländischen Brandweer Wageningen, der bis heute besteht. Im Vereinsleben half er mit, wo er nur konnte, studierte Theaterstücke ein und engagierte sich auch als Archivar. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional