Bürstadt

Tafel Seit der Schließung der Abgabestellen sucht das Diakonische Werk nach Lösungen, um Kunden mit Lebensmitteln zu versorgen

Lieferung vor die Tür stellen

Bürstadt/Lampertheim.Seit einer Woche haben die Tafel-Ausgabestellen in Bürstadt und Lampertheim wegen der Corona-Krise geschlossen. Am letzten Öffnungstag sei alles ruhig abgelaufen, berichtet die Leiterin des Diakonischen Werks Bergstraße in Bensheim. „Unsere Kunden haben sehr verständnisvoll reagiert“, sagt Irene Finger. Einige seien aber weiterhin auf die Hilfe der Tafel angewiesen.

„Unsere Räume sind

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional