Bürstadt

Bewegung Gruppe „Fit und gesund“ beim TV Bürstadt

Männer und Frauen turnen seit fünf Jahren zusammen

Archivartikel

Bürstadt.Ein kleines Jubiläum gab es beim TV Bürstadt zu feiern. Die Gruppe der Turnabteilung „Fit und gesund – Bewegung für sie & ihn“ besteht mittlerweile seit fünf Jahren. Für den Verein ist dies Grund genug, auf die Geschichte der Gruppe zurückzublicken.

Alles begann im Jahr 2014, als in der Jahnturnhalle Kapazitäten frei wurden. Im Verein hatte man die Idee, eine gemeinsame Übungsstunde für Frauen und Männer anzubieten. Insgesamt fünf Übungsleiterinnen konnte der TV Bürstadt für diese Stunde gewinnen. Ab 2016 waren es noch vier. Und seit 2018 sind es noch drei Übungsleiterinnen, die diese Gymnastikstunden abhalten.

Da jede der Übungsleiterinnen eigene Schwerpunkte setzt, werden immer wieder andere Übungen durchgeführt, wodurch viel Abwechslung in den Stunden gegeben ist. Nach dem Aufwärmen kommen verschiedene Geräte, beispielsweise Hanteln, Pezzibälle, Seile, Keulen, Stepper, Gymnastikbälle Therabänder, Reifen und Stäbe zum Einsatz. Es werden Bauch-, Beine, und Po trainiert sowie Dehn- und Koordinationsübungen durchgeführt. Zirkeltraining ist ebenfalls ein Baustein in den Stunden.

Waren es am Anfang nur wenige Teilnehmer, so ist die Zahl inzwischen stark gewachsen. Die Trainingsstunde wird auch mit großer Disziplin von allen wahrgenommen. Machte in der Anfangszeit nur ein Mann mit, so besteht die Gruppe mittlerweile fast zur Hälfte aus Frauen und Männern, die mit Freude und Spaß dabei sind.

Krankheiten vorbeugen

Ziel der Übungsleiterinnen ist es, die Lebensqualität, Beweglichkeit und Freude der Teilnehmer zu verbessern und zu erhalten – getreu nach dem Motto: „In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist.“ Eine alte Weisheit, die gerade in der heutigen Zeit wieder an Bedeutung gewinnt. Denn es treten zunehmend so genannte Zivilisationskrankheiten auf – oft hervorgerufen durch falsche Ernährungsgewohnheiten, Lebens- und Arbeitsumstände sowie Umweltbelastung. Einfach loslassen und endlich wieder sagen können: „Mir geht’s gut, ich fühle mich wohl“: Diesen Wunsch wollen die Übungsleiterinnen ihren Teilnehmern erfüllen.

Die Gruppe „Fit und gesund – Bewegung für sie und ihn“ trifft sich jeden Dienstag von 10 bis 11 Uhr in der Jahnturnhalle, Wasserwerkstrasse 4. Die Übungsleiterinnen und die Teilnehmer freuen sich auf weitere interessierte Frauen und Männer, die das Übungsprogramm kennenlernen möchten. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional