Bürstadt

Tanz in den Mai Bürstädter Fans feiern Sänger wie Melanie Müller, Lorenz Büffel und Rick Arena / Publikum schon vor Beginn in bester Laune

Mallorca-Party bringt TSG-Halle zum Beben

Archivartikel

Bürstadt.Beim Stichwort „Mallorca“ denken viele zuerst an Sommer, Sonne, Ballermann und Party. Um die einzigartige Partystimmung hautnah zu erleben, mussten Fans jedoch nicht weit reisen. Unter dem Motto „Mallorca on Tour“ veranstaltete Projekt 4 Events die zweite Mallorcaparty in der Bürstädter August- Held-Halle.

Nachdem das Event bereits im vergangenen Jahr ein Erfolg war, kamen auch dieses Mal Feierwütige aus Bürstadt und Umgebung, um gemeinsam in den Mai zu tanzen. Dass es sich hierbei um eine Mallorca-Party handelt, hat einen bestimmten Grund. „70er oder 90er Partys gibt es immer. Wir wollten zum Tanz in den Mai etwas Spezielles machen“, erklärte Oliver Schumacher, der gemeinsam mit Volker Berg, Florian Peschel und Marcus Berkes das Veranstaltungsteam bildet. „In Bürstadt gibt es viele kleine Partys. Wir haben uns gedacht, wir machen mal was Größeres“, fuhr er fort.

Wie gefragt die Mallorca-Party auch in diesem Jahr wieder war, wurde bereits deutlich, wenn man sich der Halle von weitem näherte. Partymusik drang nach draußen und Fans machten sich in neonfarbenen T-Shirts, Badehosen oder sogar Lederhosen auf den Weg zur TSG. Im Inneren tauchten Scheinwerfer die Tanzfläche in buntes Licht und machten die Partystimmung perfekt.

Bereits eine Stunde vor Beginn füllte sich die Location mit zahlreichen Partygästen. Eine halbe Stunde vor dem ersten Auftritt tanzten die ersten schon zur Musik und kamen noch mehr in Feierlaune. Um 20 Uhr ging es dann endlich los, und mit dem Lokalmatador Marc Simon betrat der erste Künstler die Bühne. Mit einem lauten „Bürstadt, geht’s euch gut? Habt ihr Lust zu feiern“, eröffnete er die Party und ein schallendes „Ja“ war die Antwort. Dieses Mal gab es einen acht Meter langen Laufsteg zur Bühne, so dass die Künstler noch näher am Publikum waren. Besonders feierwütige Fans hatten zusätzlich die Möglichkeit, im VIP-Bereich direkt an der Bühne inklusive eigener Bar mitzufeiern. „Mit bekannten Künstlern der Szene ist das glaube ich ein gutes Niveau, das wir hier hergebracht haben“, erklärte Oliver Schumacher. Dass er nicht zu viel versprochen hatte, zeigte sich spätestens, als die Mallorca-Berühmtheiten Melanie Müller und Rick Arena die Bühne betraten und dem Publikum ordentlich einheizten. Bei Party-Klassikern wie „Mich hat ein Engel geküsst“ von Micki Krause oder „Ich will zurück zu Dir (Hände hoch Malle)“ von Isi Glück tanzten und hüpften auch die letzten Reihen.

Am späten Abend durften die Partygäste zur Musik von Lorenz Büffel sowie Ingo ohne Flamingo kräftig weiter feiern. Mallorcafans aller Altersklassen sangen lauthals mit. „Ich bin der König von Mallorca“ von Jürgen Drews und „Reißt die Hütte ab“ von Micki Krause waren dabei nur einige der Lieder, die den Boden in Bürstadt zum Beben brachten.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional