Bürstadt

Ehrenamt Die Bürstädterin Ilona Brenner steht seit November als Notfallseelsorgerin bereit / Erfahrene Kollegen an der Seite

„Man muss das gemeinsam aushalten“

Archivartikel

Bürstadt.Ihre erste Schicht hat die Bürstädterin Ilona Brenner gerade hinter sich gebracht: Zwölf Stunden lang stand sie bereit, um Menschen in einer schlimmen Situation beizustehen. „Passiert ist allerdings nichts“, sagt sie – und ist erleichtert: Für niemanden gab es eine so schlechte Nachricht, dass er einen Notfallseelsorger gebraucht hätte.

Ihr erster Einsatz steht ihr damit noch bevor.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional