Bürstadt

Landwirtschaft Afrikanische Schweinepest rückt näher / Bürstadts Johanneshof gilt als größter Betrieb für Schweinezucht im Ried

Markus Bechtloff: Wenn uns das trifft, sind wir bankrott

Archivartikel

Bürstadt/Biblis.Die Afrikanische Schweinepest (ASP) rückt immer näher: In Rumänien und auch in Tschechien ist der Virus bislang festgestellt worden. "Ursprünglich kam er vom Balkan", weiß Hans Georg Müller, Ortslandwirt in Biblis, "das ging ganz schnell weiter". Vor allem über Essensabfälle am Straßenrand oder an Raststätten entlang der Autobahn, sagt Müller. "Die Wildschweine fressen alles, und wenn sie

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel