Bürstadt

Kriminalität Polizei bestätigt Gewalttaten an Silvester

Messerstiche am Bahnhof

Bürstadt.Das Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt hat gestern auf unsere Nachfrage Informationen aus dem Leserkreis bestätigt, wonach es am Silvester-Nachmittag zu gewalttätigen Auseinandersetzungen am Bahnhof in Bürstadt gekommen ist. In deren Verlauf wurde ein 41-jähriger Kosovare mit Messerstichen verletzt; es bestand laut Behörde keine Lebensgefahr. Ein 16-jähriger Flüchtling aus Afghanistan

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel