Bürstadt

Kriminalität Polizei bestätigt Gewalttaten an Silvester

Messerstiche am Bahnhof

Archivartikel

Bürstadt.Das Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt hat gestern auf unsere Nachfrage Informationen aus dem Leserkreis bestätigt, wonach es am Silvester-Nachmittag zu gewalttätigen Auseinandersetzungen am Bahnhof in Bürstadt gekommen ist. In deren Verlauf wurde ein 41-jähriger Kosovare mit Messerstichen verletzt; es bestand laut Behörde keine Lebensgefahr. Ein 16-jähriger Flüchtling aus Afghanistan

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional