Bürstadt

Nibelungenstraße Neue Pläne für die Umgestaltung liegen auf dem Tisch / Fahrradstraße als beste Lösung vorgeschlagen

Mini-Kreisel soll Stau auflösen

Archivartikel

Bürstadt.Die Pläne klingen geradezu revolutionär: Gleiches Recht für Rad- und Autofahrer in der verkehrsberuhigten Zone. Außerdem soll ein Kreisel den Stau zwischen der Nibelungenstraße und der Mainstraße auflösen. „Darüber haben wir sehr lange diskutiert“, berichtete Planer Carlo Bös im Bürstädter Ausschuss für Umwelt- und Stadtentwicklung. Dennoch habe sich die Lenkungsgruppe Lokale Partnerschaft

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional