Bürstadt

Lesung Autor Roland Kirsch stellt sein Erstlingswerk "Kartoffelblues" vor / Vier weitere Teile sollen folgen

Mit Regional-Krimi voll im Trend

Archivartikel

Bürstadt.Egal ob Leichname am Felsenmeer oder Tote im Saukopftunnel: Die regionalen Krimis sind im Trend. Der Ort Bärheim blieb davon bisher verschont. Bisher. "Wir werden erfahren, was es damit auf sich hat", meinte Karlheinz Hock, Inhaber der Buchhandlung Pegasos. Dorthin war der Bürstädter Autor Roland Kirsch vom Kiwanis-Club eingeladen worden, um aus seinem Buch "Kartoffelblues" vorzulesen. Der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel