Bürstadt

Unfall Missglücktes Überholmanöver auf der B 47 bei Riedrode

Motorradfahrer verletzt

Bürstadt.Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer aus Lampertheim ist am Mittwoch bei einem Unfall schwer verletzt worden Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der Lampertheimer gegen 19 Uhr auf seinem roten Motorrad der Marke Ducati die Bundesstraße 47 in Richtung Bürstadt. Auf der Strecke soll er bereits mehrere Autos überholt haben. Wegen Gegenverkehr habe der Ducati-Fahrer einen erneuten Überholvorgang abbrechen müssen und stieß hierbei an das Heck des vorausfahrenden VW Golf. Durch den Anstoß stürzte der 60-Jährige und wurde mit seinem Motorrad über die Gegenfahrbahn in die Böschung geschleudert.

Den Schaden an dem Motorrad und am VW Golf eines 23-Jährigen aus Bürstadt schätzt die Polizei auf 24 000 Euro. Für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeit musste die Bundesstraße halbseitig gesperrt werden. Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim nimmt Hinweise unter 06206/9 44 00 entgegen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional