Bürstadt

Messplatz Bebauungs-Kritiker fühlen sich bestätigt

„Mut, Fehler zugeben zu können“

Bürstadt.„Eigentlich sind wir die Sieger“, findet der Bobstädter Willibald Stumpf. „Es nützt halt nix mehr“, stellt der 74-Jährige fest, der sich seit Jahren gegen das Gebäude auf dem Messplatz gewehrt hat. Inzwischen ist der Rohbau fertig, im Sommer sollen die Wohnungen bezugsfertig sein. Inzwischen haben einige Politiker eingeräumt, dass der viergeschossige Bau doch zu groß geraten sei (wir haben

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional