Bürstadt

Frauensitzung Bürstädter Fastnachtsclub sorgt mit fünf Stunden Non-Stop-Programm für Lachtränen und Kreischalarm

Närrische Damen lassen’s krachen

Archivartikel

Riedrode.Wenn Frauen Fastnacht feiern und mit Freundinnen eine richtige Sause machen wollen, dann führt kein Weg an der Frauensitzung des Bürstädter Fastnachtsclubs (BFC) vorbei. Der kunterbunt geschmückte Bürgerhaussaal in Riedrode platzte sprichwörtlich aus allen Nähten.

Neben einer putzmunteren Moderatorin Eva-Maria Hofer, flotten Tanzgruppen, hinreißenden Büttenrednern und Musikern waren es die Männerballett-Gruppen der FSG Riedrode, der Brunnebutzer und die kessen BFC-Jungs, die bei der holden Weiblichkeit Kreischalarm auslösten. Die neuen „Alten Weiber“ Eva-Maria Hofer, Jenny Patz und Elke Robinson lösten gleich zu Beginn Lachsalven aus. Da flirtete das Bierdosen sammelnde „Kathrinchen“ unverhohlen mit Musiker Jean Diehl. Und auch die ausschließlich männlichen Servicekräfte mussten sich vor ihren Avancen in Sicherheit bringen. Glück hatte Stadtprinz Michael II: Als einziger Mann im Publikum war er im Schlepptau von Prinzessin Sabine III. geduldet.

„Lampertheimer Abitur“ reicht aus

Mit endlosem Applaus, Pfiffen und Zugaberufen wurde Heike Hildebrand vom HCV Hofheim bei ihrer Abschiedstournee überschüttet. Mit unvergleichlichem Humor, großen Gesten und perfekter Mimik zog sie über ihren Job als „Aushilfslehrerin“ her. Zudem beklagte sie sich über die aufwendigen Einschulungs-Events und das „Abitur-Vorbereitungsprogramm“, das schon in der Grundschule beginne. Dabei käme sie doch mit ihrem Lampertheimer Abitur – „vier Jahre Volksschule und ein Tanzkurs“ – auch durchs Leben. Wie aus der Pistole geschossen überschüttete sie ihr restlos begeistertes Publikum mit Gags und löste damit schallendes Gelächter aus. Dann zwitscherte sie auf der Gießkanne unnachahmlich „Alle meine Entchen“.

Bemitleidet wurde Fastnachts-Urgestein Lui Schweikert. Als Kerl, der „sich selbschd heiert“, musste er feststellen, dass er die unzähligen Frauenwünsche nicht erfüllen wollte und konnte. Deshalb heiratete er „ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß“ und ließ dabei „die Wutz“ raus.

Fast verblüfft reagierte das weibliche Narrenvolk auf die BFC-Nachwuchsgruppe „No Limits“. Als kleine Trolle verkleidet, tobten sie temperamentvoll zu einer kunterbunten Choreografie über die Bretter und brachten damit das Haus zum Beben. Das gelang auch den neuen BFC-Funkenmariechen Lara Brückmann und Linnea Bachmann, die mit den Diamond Chicks, der Großen BFC-Garde, Applausstürme verursachten. Im zackigen Takt und mit akrobatischen Einlagen schmuggelte sich auch die Kleine Garde in die Herzen der Närrinnen.

Selbst in den kurzen Pausen kamen die Damen nicht zum Durchatmen. Denn Schunkellieder und Mitsingsongs von Jean Diehl und Joelle Reiboldt hielten das Stimmungsbarometer hoch.

Die Szenen einer ungewöhnlichen Ehe zwischen Eva-Maria Hofer und Patrick Frick gipfelten in einem bösartigen, ehelichen Schlagaustausch. „Mei Fraa is so därr, wenn die e Weil im Gadde steht, wachse die Bohne an ehr hoch“, ließ Frick ziemlich uncharmant verlauten.

Witze nur für Frauen

Nicht weniger scharfzüngig berichtete Anke Petri-Rieger von ihrer Senioren-Single-Schiffsreise mit Freundin Irmi. Mit gut gesetzten Pointen und Witzen, die nur für Frauen gemacht waren, traf sie voll die närrischen Geschmacksnerven. Diese überschlugen sich auch beim Auftritt des FSG-Männerballetts als Footballspieler, bei dem knackige Bizeps, Hinterteile und stramme Waden in Szene gesetzt wurden. Aber auch die Fireboys der Brunnebutzer wurden bejubelt.

Den Vogel schoss aber das BFC-Männerballett ab. Die Kessen Jungs machten ihrem Namen alle Ehre. Ob in der Gruppe oder als Solo-Tänzer zeigten die Herren als Chippendale-Doubles, dass sie einiges zu bieten haben.

Und weil viele nach fünf Stunden Non-Stopp-Programm immer noch nicht genug hatten, trieb Sänger Marc Simon mit angesagten Covernummern den närrischen Freudentaumel bis zum bitteren Ende in die Höhe.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional