Bürstadt

Handel und Wandel Umzug innerhalb der Nibelungenstraße

Neue Herausforderung für Blumen Bartosch

Archivartikel

Bürstadt.Wer morgens um 3.30 Uhr aufsteht, um auf den Blumenmarkt nach Mannheim zu fahren, für den muss der Beruf Passion sein. Für die 73-jährige Helga Bartosch ist ihr Blumengeschäft in der Nibelungenstraße in Bürstadt nicht nur fester Bestandteil im innerstädtischen Waren- und Dienstleistungsbereich, sondern auch ein Ort, an dem sie ihre Kreativität ausleben und mit den Menschen in Kontakt bleiben

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel