Bürstadt

Soziales Ausbildung zum Hospizbegleiter

Neue Kurse starten

Bürstadt.Die Palliativ- und Hospiz-Initiative im Ried (PaHoRi) startet im September wieder mit einer neuen Qualifizierung zum Palliativ- und Hospizbegleiter und zur Qualifizierung zum Kinder-, Jugend- und Familienbegleiter.

In Zeiten zunehmenden Personalmangels und überlaufenden Arztpraxen wird immer wichtiger, sich schwerstkranken Menschen und ihren Angehörigen zuzuwenden, um ihnen hilfreicher und kompetenter Gesprächspartner und Wegbegleiter sein zu können. Die Kinder-, Jugend- und Familienbegleiter sorgen für Entlastung im Familienalltag. Alle Interessierten könen sich Infomappen anfordern oder zu einer der unverbindlichen Veranstaltung kommen. Diese finden wie folgt statt:

Freitag, 20. Juli, um 18.30 Uhr im evangelischen Pfarramt, Speyerstr. 5, Groß-Rohrheim.

Montag, 23. Juli, um 18.30 Uhr im Alten- und Pflegeheim Haus am Weichweg, Biblis.

Dienstag, 24. Juli, um 18.30 Uhr in der PaHoRi Geschäftsstelle, Schubertstr. 31, Bürstadt.

Montag, 30. Juli, um 19 Uhr im Dietrich Bonhoeffer Haus, Hospitalstr.1, Lampertheim. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional