Bürstadt

Neue Namen im Gremium des DFC Bürstadt

Bürstadt.Bei der Mitgliederversammlung des Bürstädter Fasnachtsvereins DFC „Unner uns“ wurde zum ersten Mal eine Satzung vorgestellt. Diese wurde von der Versammlung mit einer Stimmenthaltung bestätigt. 30 Mitglieder waren anwesend. In dieser Satzung wurden unter anderem Neuwahlen angekündigt, die unmittelbar nach Abstimmung über die Satzung erfolgten. Wahlleiter Sven Schütz und Wahlhelfer Karl Ganz führten die Wahl durch. Beide waren von der Wahl ausgeschlossen. Das Ergebnis lautet wie folgt. Als Vorsitzender wurde Stefan Heiser in seinem Amt bestätigt. Als zweite Vorsitzende wurde Tanja Adler gewählt. Als Präsident wurde Jochen Heiser in seinem Amt bestätigt. Stellvertretende Präsidentin wird Kerstin Schütz. Als Kassenwartin wurde Hanne Heiser ebenfalls in ihrem Amt bestätigt. Stellvertretende Kassenwartin wird Rosemarie Trapp, als Schrift- und Protokollführerin wurde Julia Heiser in ihrem Amt bestätigt. Stellvertreterin wird Miriam Angert. Als Pressebeauftragte wurde Inge Ganz gewählt. Schließlich wurden noch vier Beisitzer gewählt für die Ämter Jugendwart, Stellvertretender Jugenwart sowie zwei Personen für den Vergnügungsausschuss. Jugendwart ist Evelyn Wunder, stellvertretender Jugendwart ist Nadine de Sousa-Baba. Im Vergnügungsausschuss werden in Zukunft Kirsten Heiser und Michael Adler tätig sein. Kassenprüfer werden Harald Trapp und Karl Ganz. Der Verein wünscht allen Mitgliedern des Gremiums, besonders den neu gewählten, viel Erfolg für die kommende Zeit und bedankt sich bei den ausgeschiedenen Mitgliedern für ihr Engagement in den letzten Jahren. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional