Bürstadt

Ausschüsse: Bibliser Schulförderverein will sich auch um Hortkinder kümmern / Gemeinde sagt 70 000 Euro zu

"Nicht im Regen stehen lassen"

Archivartikel

Petra Schäfer

Biblis. Der Bibliser Schulförderverein nimmt die Hortkinder unter seine Fittiche. Dafür stellt die Gemeinde dem Verein jährlich 70 000 Euro für Personalkosten zur Verfügung. Diese Ganztagsbetreuung bis 17 Uhr bietet 25 Kindern Platz. Darüber hinaus soll es weiterhin das bewährte Vereinsangebot geben, das eine Betreuung von 7 bis 15.30 Uhr vorsieht. Dafür sind 50 Kinder

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel