Bürstadt

Schulpolitik: Die Umsetzung der neuen Mittelstufenschule ist in Bürstadt und Biblis bisher kein Thema / Schulleiter sehen Entwicklung mit Sorge

Noch kein neues Türschild bestellt

Archivartikel

Petra Schäfer

Bürstadt/Biblis. Hessen führt die neue Mittelstufenschule ein. Laut Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) richtet sich das Angebot zunächst an die verbundenen Haupt- und Realschulen. Daher gehen die Leiter der Hauptschulen in Bürstadt und Biblis nicht davon aus, dass sie zum kommenden Schuljahr schon das neue Türschild "Mittelstufenschule" bekommen.

Das Hessische

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3284 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel