Bürstadt

Sanierung Bundesstraße bei Bürstadt erneuert / Arbeiten nach Vollsperrung an drei Wochenenden fast abgeschlossen

Nur Markierung fehlt noch auf der B 47

Archivartikel

Bürstadt.23 000 Tonnen Asphalt sind an drei Wochenenden auf der voll gesperrten Bundesstraße 47 bei Bürstadt verbaut worden. Insgesamt 1,9 Millionen Euro kostet den Staat die Sanierung der Fahrbahn, so Andreas Moritz. Der Leiter des Amts für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) in Bensheim zieht eine positive Bilanz: "Die Baustelle ist soweit fertig, es ist alles nach Plan gelaufen."

Die Markierung

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel