Bürstadt

Wiesenfest Ausstellung über die vergangenen 85 Jahre

Pfadfinder erinnern an ihre Geschichte

Archivartikel

Bürstadt.Die Bürstädter Pfadfinder vom Stamm Bruder Feuer feierten zwei Tage lang ihren 85. Geburtstag beim traditionellen Wiesenfest an der Hassellache. Franziska Hofmann und ihr aus sieben Köpfen bestehendes Leitungsteam hatten mit vielen Helfern Zelte aufgebaut. Darunter auch ein „Schwarzzelt“, in dem ein gemütliches Lagerfeuer brannte und Gitarrenklänge die Pfadfinder-Romantik unterstrichen.

Zudem hatten viele Hände zum Gelingen einer kleinen Ausstellung beigetragen. Das Innere des Vereinsheims hatte sich in ein kleines Pfadfinder-Museum verwandelt. Bilder von früher und heute waren dabei ebenso zu besichtigen, wie sich die Betrachter ein Bild machen konnten von früheren Zeltlagern und gemeinsamen Unternehmungen. Auch Pfadfinder-Kluft im Wandel Zeit war zu sehen. Aber auch alte Gitarren, die heute von modernen Bluetooth-Geräten abgelöst werden, oder Wanderkarten standen zeitgemäßen Navigationsgeräten gegenüber.

Wurde die Vervielfältigung früher mit Kurbelmaschinen und Matrizen bewerkstelligt, reicht heute ein Computerbefehl zum Drucken von vielen Exemplaren. Aber auch alte Aufnäher, Bücher und Urkunden hatte Franziska Hofmann mit ihren Helfern zusammen getragen. „Wir haben 20 Helfer“, berichtete sie. Diese waren sowohl in der Küche, Cafeteria und beim Getränkeausschank beschäftigt. Unermüdlich waren auch die Helfer an der Spülmaschine. Denn Plastikgeschirr ist beim Stamm Bruder Feuer schon lange verpönt.

Am Sonntag feierten die Pfadfinder mit Pfarrer Peter Kern einen Feldgottesdienst. Im Beisein von Bürgermeisterin Bärbel Schader, Meike Berken-Mersmann (Pfadfinder Bezirksvorstand) und David Maier vom Diözesanvorstand der Pfadfinder Mainz, nahm dieser Bezug auf die Geschichte des Stammes. Als Metapher bediente er sich dabei der Glut, aus der immer wieder ein Feuer entstehen kann, und nahm damit Bezug auf das Vereinsleben. Begleitet wurde die Feier von der Kirchenband „Gen Spirito“. Fell

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional