Bürstadt

St. Bartholomäus Telefonische Voranmeldung notwendig

Pfarramt plant Gottesdienste in Biblis

Archivartikel

Biblis.Künftig dürfen Kirchen und Gottesdienste wieder besucht werden. Aufgrund der Vorgaben, die sich aus den Abstandsregelungen ergeben, geht man in der katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus daher künftig den Weg einer telefonschen Voranmeldung.

Wie das Pfarramt mitteilt, wird darum gebeten, sich telefonisch unter 0157/87 93 70 80 anzukündigen und hierbei sowohl den Namen, die Adresse als auch eine Telefonnummer anzugeben.

Geregelter Eintritt

Der Besuch der Kirche erfolgt über das große Hauptportal, das als Eingang dient. Die beiden vorderen Seitenausgänge am Haupteingang dienen derweil als Ausgänge. Ihren Mundschutz sollen die Gläubigen selbst mitbringen, so die Bitte. Bis auf Weiteres sind Gottesdienste nur in Biblis geplant. Alle Pfarreimitglieder, die eine Messe bestellt haben, die seit Mittwoch, 13. März, ausfiel, werden bezüglich eines neuen Termins kontaktiert. Alle Pfarreimitglieder, die eine Messe in Wattenheim oder Groß-Rohrheim bestellt haben, können sich daher unter der Telefonnummer 06245/70 03 melden und und diese für die im Mai bekannten Termine nach Biblis verlegen lassen. „Es darf aber auch abgewartet werden bis in Wattenheim, Nordheim und Groß-Rohrheim auch wieder Messen stattfinden“, heißt es aus dem Pfarramt. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional