Bürstadt

Ökumenischer Förderverein Hofheim 12 975 Euro ermöglichen Autokauf für die Diakoniestation / Übergabe im Autohaus Kohl

Pflegedienst dank Spenden noch mobiler

Archivartikel

Bürstadt-Lampertheim.Mit Spendengeldern in Höhe von 12 975 Euro hat der Ökumenische Förderverein Hofheim einen neuen Opel Corsa angeschafft. Bei der Fahrzeugübergabe im Autohaus Kohl, Vertrags- und Werkstattpartner der ökumenischen Diakoniestation Lampertheim, strahlte Pflegedienstleiterin Christa Gebhardt mit dem frisch polierten Fahrzeug um die Wette.

Weiß und mit gut sichtbarer Aufschrift versehen wird

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional