Bürstadt

Bürgerversammlung Architekturbüro stellt Bürstädtern Machbarkeitsstudie vor / Umbaupläne für Bahnsteige stehen fest

Pflicht und Kür rund ums Bahnhofsareal

Archivartikel

Bürstadt.Der Bahnhof und das Bahnhofsumfeld stehen auf der Liste der Hausaufgaben für die Stadt ganz oben. Als Bürstadt 2010 sein Konzept für das Förderprogramm "Aktive Kernbereiche" geschrieben hat, wurde diese Problemzone benannt, gemeinsam mit dem inzwischen umgestalteten Marktplatz. "Als wir unser Vorhaben 2013 im Ministerium vorgestellt haben, wurde uns empfohlen, eine Machbarkeitsstudie in

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel