Bürstadt

Rara Hessischer Frühschoppen lockt nach Groß-Rohrheim

Plätze unter der Linde reichen kaum aus

Archivartikel

Gross-Rohrheim."Wir wollen etwas Neues probieren", erklärte Andreas Axt, Vorsitzender des Kerwe- und Traditionsvereins "Rara" Groß-Rohrheim, das Motiv für den "hessischen Frühschoppen" im Rathaushof und in der Scheune.

Und der Erfolg gab dem Verein durchaus Recht. Bei herrlichem Spätsommerwetter waren alle Plätze rund um die Linde besetzt. Bald nach Festbeginn wurden sogar noch weitere Bänke und Tische

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1433 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel