Bürstadt

Parlament SPD zählt auch Radrennen und Tanzshow zu den Ausgaben der 1250-Jahrfeier in Bürstadt

Politiker streiten über Kosten

Archivartikel

Bürstadt.Von einem Minus von 3360 Euro hatte die Verwaltung zunächst nach der Abrechnung der 1250-Jahrfeier in Bürstadt gesprochen. Nach dem Akteneinsichtsausschuss (AEA), den die SPD gefordert hat, räumt Bürgermeisterin Bärbel Schader ein, dass das Fest die Stadt 192 000 Euro gekostet hat. Jetzt rechnet sie Beratungskosten, Beiträge für Vereine und die Künstlersozialkasse hinzu. Zudem nennt sie 160

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3455 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional