Bürstadt

Polizeibericht

Polizei stoppt Temposünder

Archivartikel

Bürstadt. Da hatte es jemand eilig: Die Polizei hat am Sonntagnachmittag auf der A 5 bei Weiterstadt einen Autofahrer gestoppt, der 110 Kilometer in der Stunde zu schnell unterwegs war. Statt der erlaubten 100 fuhr der 30-Jährige aus Erzhausen 210 Kilometer pro Stunde. Nach Angaben der Polizei kommen 600 Euro Bußgeld, vier Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot auf ihn

...
Sie sehen 44% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel