Bürstadt

Polizeibericht

Polizei stoppt Temposünder

Archivartikel

Bürstadt. Da hatte es jemand eilig: Die Polizei hat am Sonntagnachmittag auf der A 5 bei Weiterstadt einen Autofahrer gestoppt, der 110 Kilometer in der Stunde zu schnell unterwegs war. Statt der erlaubten 100 fuhr der 30-Jährige aus Erzhausen 210 Kilometer pro Stunde. Nach Angaben der Polizei kommen 600 Euro Bußgeld, vier Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot auf ihn

...
Sie sehen 44% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional