Bürstadt

Ministerbesuch: Bergsträßer Wirtschaftsförderung macht Druck für den vierspurigen Ausbau der B 47 bis zur Autobahn-Auffahrt Lorsch

Posch nennt Planungen eine "Kuriosität"

Archivartikel

Christine Dirigo

Riedrode. Die Wirtschaftsförderung Bergstraße hat gestern Abend zusammen mit Landrat Matthias Wilkes im Bürgerhaus Riedrode ein Positionspapier an den hessischen Verkehrsminister Dieter Posch übergeben. Der Politiker war den ganzen Tag über im Kreis unterwegs. In dem Papier machen die Verfasser deutlich, wie wichtig der Ausbau der B 47 für die Region ist.

"Mit der

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel