Bürstadt

Verkehr Vierspuriger Ausbau sorgt für neue Umleitung / Noch 7000 Kubikmeter Erde müssen aufgeschüttet werden

Rampe zur B 47 bleibt vier Wochen gesperrt

Archivartikel

Bürstadt.Für viele Autofahrer kam der Umweg überraschend: Wer auf der B 44 in Richtung Bürstadt unterwegs war und auf die B 47 nach Bensheim wechseln wollte, musste die Abfahrt Bürstadt-Mitte nehmen und der Umleitung über den Bürstädter Kreisel in Richtung Bergstraße folgen. „Für die nächsten vier Wochen muss die Rampe zwischen den beiden Bundesstraßen gesperrt bleiben“, kündigt Sprecherin Dunja

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional