Bürstadt

TV 1891 American Football wieder vor Publikum / Spieler erstmals in neuen Trikots auf dem Platz

Redskins planen den vielleicht längsten Spieltag des Jahres

Archivartikel

Bürstadt.Fünf Punktspiele an einem Tag – die Redskins planen den vielleicht längsten Spieltag des Jahres. Am Samstag, 19. September, stürmt, blockt und passt das Team wieder vor seinen Fans. Der Einlass ist ab 8 Uhr. Ein spezielles Hygiene- und Raumkonzept, das die Abteilung American Football und Cheerleading des TV 1891 Bürstadt erstellte, soll ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten.

Am Vormittag hat zunächst das U13-Team in einem Turnier zur hessischen Meisterschaft 2020 im Flagfootball die gleichaltrigen Teams der Kassel Titans, Nauheim Wildboys und Kelkheim Lizzards zu Gast im Wasserwerkstadion. Dabei wird es für die amtierenden Hessenmeister aus Bürstadt eine Premiere geben. Denn die kleinsten Footballer aus der Sonnenstadt werden zum ersten Mal in ihren neuen Trikots auflaufen, welche an das Outfit ihrer großen Vorbilder von den Seniors angeglichen sind. Standesgemäß in maroon werden die Redskins Seniors dann ab 15 Uhr beim Warm-up zu sehen sein. Ab etwa 15.30 Uhr beginnen die vorbereitenden Rituale zum Meisterschaftsspiel gegen die Merchenaries II aus Marburg. Kick Off ist um 16 Uhr. Dann geht es für den Landesligaaufsteiger aus Bürstadt darum, sich für die nunmehr bereits zehn Monate dauernde Vorbereitung auf die Saison zu belohnen.

„Obwohl uns in der Planung die besonderen Auflagen schon manchmal an die Grenzen des überhaupt Machbaren gebracht haben, sind wir froh, dass unsere Aktiven nun wieder vor Publikum spielen können. Wir freuen uns auf ein tolles Footballfest zusammen mit den treuen Fans der Redskins.

Selbstverständlich wird es – im Rahmen des Erlaubten – auch ein Catering geben. Es wird also niemand Durst oder Hunger leiden müssen“, sagt Anna Messina, Abteilungsleiterin für American Football und Cheerleading beim TV Bürstadt, dem Heimatverein der Redskins.

Begegnungen am 19. September: U13-Turnier zur hessischen Meisterschaft 2020, 9.30 Uhr, Redskins U13 – Lizzards U13; 10.45 Uhr, Wildboys U13 – Lizzards U13; 12 Uhr, Wildboys U13 – Titans U13; 13.15 Uhr, Redskins U13 – Titans U13. Der Einlass ist ab 8 Uhr, der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person für alle Spiele. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Punktspiel in der Hessenliga 2020 (Seniors) zwischen den Bürstadt Redskins und den Marburg Mercenaries II, Einlass ab 15 Uhr, Kick Off um 16 Uhr. Eintritt 5 Euro.

Die Fans werden wegen der notwendigen Sicherheitsformalitäten um frühzeitiges Erscheinen gebeten. Am Einlass und in den Cateringbereichen ist das Tragen von Mund-und Nasenschutz Pflicht. Die Zuschauerzahl ist streng limitiert. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional