Bürstadt

PSV Bürstadt Verein organisiert ersten Orientierungsritt

Reiter erlangen Preise

Archivartikel

Bürstadt.Der Pferdesportverein Bürstadt veranstaltete seinen ersten Orientierungsritt. Die 34 Reiter gingen in zehn Teams von je zwei bis vier Reitern an den Start. Die schlechte Wetterprognose tat der guten Laune keinen Abbruch. Hochmotiviert ging es für die Teams auf die Strecke. Sechs Stationen mussten angeritten werden, und ein Schüttelrätsel gab es auf der rund 14 Kilometer langen Strecke auch noch zu lösen. Zu den Aufgaben gehörte unter anderem das Reiten durch einen Flattervorhang, der Transport einer Schwimmnudel von A nach B oder das Überwinden eines selbstgebauten Wassergrabens – alles vom Pferd aus. Wer das nicht schaffte, durfte die Aufgaben auch am Boden ausführen, bekam aber Punktabzug. Alle Reiter meisterten die Strecke mit Bravour und wurden bei der im Anschluss folgenden Siegerehrung mit Urkunde, Bild und reichlich Preisen belohnt. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional