Bürstadt

Gericht Prozess wegen Missbrauch von Stieftöchtern

Rentner aus Bürstadt angeklagt

Bergstraße/Bürstadt.Elf Mal soll ein 71 Jahre alter Rentner aus Bürstadt seine beiden neun und 13 Jahre alten Stieftöchter sexuell missbraucht und die Mädchen jeweils im Intimbereich begrapscht und sich von diesen stimuliert haben lassen. In einem Fall soll es zu einem schweren Missbrauch gekommen sein.

Seit Montag muss sich der 71-Jährige deshalb vor der Darmstädter Jugendschutzkammer verantworten. Seine

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional