Bürstadt

TV Bürstadt Vorbereitung auf die kommende Saison in Italien

Riccione zeichnet Trainer Heribert Siegler aus

Archivartikel

Bürstadt.Für die Athleten der Rasenkraftsportabteilung ging es in der ersten Woche der Osterferien ins Trainingslager ins italienische Riccione. Auch in diesem Jahr war es das Ziel von Trainer Heribert Siegler, seine Sportler bestmöglich auf die kommende Saison vorzubereiten.

Wie bereits in vorherigen Jahren haben sich auch Sportler aus Fränkisch-Crumbach der Trainingsgruppe angeschlossen. Täglich warteten immer zwei Trainingseinheiten auf die Athleten, die entweder am Strand oder im Sportstadion abgehalten wurden. Neben Technikübungen standen auch Übungen zur Kraft- und Ausdauerverbesserung auf dem Trainingsplan. Abends fand man sich in geselliger Runde wieder zu gemeinsamen Spieleabenden in der Lobby ein.

Doch in diesem Jahr wartete noch etwas ganz Besonderes auf Trainer-urgestein Heribert Siegler: Die Kommune von Riccione ehrte den Bürstädter, im Beisein der Sonnenbotschafterin Alicia Keinz dafür, dass er bereits seit 50 Jahren an die Adriaküste fährt. Über diese Auszeichnung freute er sich ganz besonders und hofft auf weitere schöne Jahre im sonnigen Süden.

Motiviert und gestärkt sehen Trainer und Sportler den noch anstehenden Wettkämpfen entgegen, stets das Ziel neuer Bestleistungen und zahlreicher Titeleroberungen vor Augen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel