Bürstadt

Brauchtum Mit neuen Ideen und moderner Technik wollen Organisatoren der Corona-Krise trotzen / Vom 17. bis 19. Juli geht’s rund

Riedroder Kerwe findet statt

Archivartikel

Riedrode.Ein Sommer ohne Kerwe? Unvorstellbar! Zumindest in Riedrode ist das keine Option. So denkt nicht nur Kerwe-Opa Bernd Deckenbach. Auch die muntere Truppe der Kerwemädels und Kerweborsch war sich einig: „Wir lassen uns etwas einfallen!“ Gesagt – getan. Von Freitag, 17. Juli, bis Sonntag, 19. Juli, wird im Stadtteil kräftig gefeiert. Wenn auch diesmal alles ein wenig anders, aber

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2458 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional