Bürstadt

Wasserleitung: Luisenstraße bleibt bis auf weiteres gesperrt

Rohr ist Einzelanfertigung

Archivartikel

Bürstadt. Die Reparaturarbeiten an der Versorgungsleitung der EWR, die am Mittwoch bei Bohrarbeiten beschädigt wurde, können sich noch über Wochen hinziehen. "Die Straße bleibt bis auf weiteres gesperrt", informierte Rudolf Schöpwinkel, Abteilungsleiter Netztechnik der EWR, gestern den "Südhessen Morgen".

Erst sah es noch so aus, als wäre die Beschädigung an der Wasserleitung nur halb so

...
Sie sehen 43% der insgesamt 917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel