Bürstadt

Sainäwwel feiern Vorpremiere mit Senioren

Archivartikel

Bürstadt.Traditionell hebt sich bei den Bürstädter Sainäwweln der Vorhang zuerst für die Senioren. Sie durften das neue Stück „Aache zu un dorsch“ bereits gestern sehen. Zur offiziellen Premiere strömen die Zuschauer heute um 20 Uhr ins Riedroder Bürgerhaus. Die Vorlage stammt von Ray Cooney und wurde wieder in Bürstädter Mundart übertragen. Die Handlung spielt im Hotel Biebrich in Wiesbaden. Dort lädt der hessische Minister Axel B. Auer, gespielt von Norbert Gebhard (rechts, mit Karl-Hans Reischert) die Sekretärin der Opposition in eine Suite ein, um einen erotischen Abend mit ihr zu verbringen. Doch das Treffen führt zu zahlreichen Verwicklungen, die nicht nur den Senioren Spaß machen werden. kur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional