Bürstadt

TC Biblis U8-Mannschaft feiert mit den Eltern

Saisonabschluss der Tennisspieler

Biblis.Nachdem die U8-Mannschaft des TC Biblis die diesjährige Tennis-Medenrunde mit einem soliden dritten Platz beendet hat, folgte das wohl härteste Spiel: Kräftemessen gegen die Eltern.

Die Eltern wetteiferten mit ihrem Nachwuchs im Fächerlauf, Weitsprung, Balltransport und Ballweitwurf. Viel Geschick war gefragt. Tennis wurde auch in Form eines Eltern-Kind-Turniers gespielt. Einzel und Doppel, Kinder gegen die Eltern, die natürlich mit der „falschen Hand“ spielen mussten. Am Ende setzten sich knapp die Kinder durch und waren mächtig stolz auf ihr Können. Alle bekamen einen Pokal.

Während der Medenrunde verbuchte die U8 gegen Bobstadt, Bürstadt und Bensheim II Siege. Lediglich gegen die Teams aus Viernheim und Heppenheim mussten sich die Kleinsten geschlagen geben. Es spielten: Melina Wedel, Lukas Schramm, Mia Lehmann, Milla Rieger, Maxime Munk, Helena Schieweck und Marie Köller. Betreut wurden sie von den Trainern Fabienne Jobst und Sascha Schnöller. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional