Bürstadt

Ortsbeirat Bürgerinformation zu Sporthalle Bobstadt geplant

Sanierung steht bevor

Archivartikel

BOBSTADT.Einen genauen Termin gibt es noch nicht, aber detaillierte Pläne für die lange ersehnte Sanierung der Sporthalle Bobstadt: Diese sollen den Bürgern in einer eigenen Infoveranstaltung vorgestellt werden. Dies teilte Bürgermeisterin Bärbel Schader in der Ortsbeiratssitzung mit. Dann solle auch mit den beteiligten Vereinen geklärt werden, wie lange der Sportbetrieb nicht möglich ist. Schader betonte aber, froh zu sein, dass „Halle und Foyer in einem Zug gemacht werden. Das wird eine Aufwertung für Bobstadt.“

Zum Dauerthema Kanaldeckel in der Frankensteinstraße teilte die Verwaltungschefin mit, dass diese noch im September in Ordnung gebracht werden. Eine erste Reparatur sei von der beauftragten Firma mangelhaft ausgeführt worden.

Friedhofdach wird saniert

Wie Schader erklärte, sollen am Messplatz sowohl die beiden großen Bäume als auch der Spielplatz erhalten bleiben und die Aufenthaltsqualität dort gesteigert werden. Ferner sei die Dachsanierung des Friedhofs für Oktober anberaumt. Zur Anfrage der SPD nach der Pflege des Fußwegs hinter dem Feuerwehrgerätehaus sagte die Bürgermeisterin: „Dort wird zwei Mal jährlich gemäht. Die extremen Wetterbedingungen lassen unsere Gärtner in diesem Jahr kaum hinterherkommen.“

Ein weiterer SPD-Antrag zur Installation eines Abfallbehälters am Wegekreuz Richtung Pfaffenaue wurde zurückgezogen. Ewald Stumpf informierte das Gremium, die gewünschte Stelle befinde sich in Privatbesitz. ksm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional