Bürstadt

Bulldogclub

Schleppertreffen steht in Bürstadt an

Archivartikel

Bürstadt.Der Bulldog- und Landmaschinenclub feiert ein nostalgisches Schleppertreffen zum 20-jährigen Bestehen. Am Sonntag, 1. September, geht es ab 10 Uhr an und um das Vereinsheim in der St.-Wendelin-Straße 1 los. Dann können die Besucher rund 150 Fahrzeuge – die vor 1989 gebaut wurden – bestaunen. Neben Oldtimer-Traktoren sind Autos und landwirtschaftliche Geräte zu bewundern. Dabei will Vorsitzender Franz Kettelar wieder seinen weißen Ursus – der noch per Handdrehrad gestartet werden muss – vorführen. Auch ein antiker Drescher wird noch einmal seine Arbeit aufnehmen. Die Mitglieder laden zudem zum Essen, Trinken und Verweilen ein. Neben Steaks, Hackbraten und Wildschweinbratwürsten dürfen sich die Gäste auf selbst gebackenen Kuchen sowie Kaffee freuen. Fell

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional