Bürstadt

TV Bürstadt Mit 30 Kindern beim Bergsträßer Kinderturnfest vertreten / Sieg bei der Pokalrallye der Vereinsmannschaften

Schon die Kleinsten eifrig dabei

Bürstadt.Am Gau-Kinderturnfest startete der Tag für den TV-Bürstadt schon früh morgens. Als Ausrichter des Bergsträßer Kinderturnfestes mussten die fleißigen Helfer die Geräte aus der Turnhalle auf die Leichtathletik-Anlage in verschiedenen Gerätebahnen aufstellen. Rechtzeitig zum Beginn des Turnfestes stand alles perfekt.

Die freudigen und aufgeregten Turnkinder, für manche war es der erste Wettkampf, turnten sich an ihren verschiedenen Geräten ein. Nun konnte der Wettkampf starten. Eine tolle Atmosphäre, bei recht heißen Temperaturen, motivierte die Kinder für den Wettkampf.

Beim Wettkampf P1, sieben Jahre und jünger, kam Magdalena Molitor auf den dritten Platz. Weitere Teilnehmerinnen hierbei unter 40 Turnerinnen waren: Mila Kistner (6.), Luisa Marleen Keinz (8.), Aulona Ferati (10.), Holly Werle (10.), Nika Iacubino (12.), Leonie Brechenser (13.), Katharina Kunz (14.), Frida Engert (15.), Helen Harbarth (19.), Lena Vettel (25.), Naaja Iacubino (29.), Anja Bobac (33.), Johanna Gündling (34.), Maja Müller (35.), Chiara Gawronski (36.) und Fatma Turgut (37.)

Im Wettkampf acht Jahre und jünger konnte Sveamarie Marsch mit ihren perfekt gezeigten Übungen die Kampfrichter an drei Turngeräten überzeugen und sicherte sich hiermit den dritten Platz. Weitere Turnerinnen in dieser Altersklasse waren: Maria Herpel (7.), Marie Remmele (20.) und Amalia Aggozino (23.).

In der nächst höheren Altersklasse (neun Jahre und jünger) wurden Martha Engert mit dem vierten Platz und Lina Lamade mit dem 14. Platz belohnt. Im Wettkampf zehn Jahre und jünger erreichte Juli Bauer den fünften Platz, im Wettkampf elf Jahre und jünger kam Amira El-Aloui auf den zehnten Platz.

Beim Vier-Kampf, elf Jahre und jünger waren die TV-Bürstadt-Turnerinnen wieder an der Spitze: Den zweiten Platz belegte Payton Brenner, den dritten Platz Vanessa Sanchez Rivero, den vierten Platz Chiara Wilke und den sechsten Platz Veronica Carlino. Mareike Weber erreichte den 14. Platz im Wettkampf 14-Jahre und jünger.

Die TV-Bürstadt-Turner zeigten ihre Übungen an drei Turngeräten. Im Wettkampf neun Jahre und jünger turnten Colin Löffelhardt (4. Platz), Lucas Warkocz (5.) und Lars Harbarth (10.). Auf dem Siegertreppchen freute sich Kimi Görcke über seinen zweiten Platz im Wettkampf elf Jahre und jünger.

Pokal als großes Ziel

Im Anschluss an den Wettkampf startete der TV-Bürstadt bei einer Vereinsmannschafts-Pokalralley. Bei einem Parcours ging es gegen sechs weitere Mannschaften um die Schnelligkeit. Den Pokal zu gewinnen, war das große Ziel. Durch kräftiges Anfeuern der Fans konnte die Mannschaft mit Payton Brenner, Veronica Carlino, Martha Engert, Lina Lamade, Vanessa Sanchez Rivero und Chiara Wilke den Pokal freudig in den Händen halten. Ein erfolgreicher Tag mit glücklichen Kindern ging für den TV-Bürstadt beim Bergstraße Kinderturnfest im heimischen Stadion zu Ende. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional