Bürstadt

Bildung Drittklässler der Astrid-Lindgren-Schule in Bobstadt setzen sich mit alternativen Lernmethoden auseinander

Schüler packen ihr Wissen in virtuelle Briefkästen

Archivartikel

Bobstadt.„Und das Ei fiel auf den Boden, und heraus kam der Weihnachtsmann“, lautet der Satz aus einer ganz irrwitzigen Geschichte, die Margarita Cabodevila den Schülern der dritten Klassen der Astrid- Lindgren-Schule in Bobstadt erzählte. Die Geschichte zeigte, dass sich Schüler durch bestimmte Techniken über Bilder Lerninhalte merken können. Körperteile verwandeln sich in Briefkästen, in denen Wissen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3183 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional