Bürstadt

Bildung Steigende Schülerzahlen diskutiert / Möglicher Gymnasium-Neubau in Lorsch macht in Bürstadt und Lampertheim Sorgen

„Schülerlenkung“ von Bürstadt nach Bobstadt als Notlösung

Archivartikel

BÜRSTADT.Aus Bürstädter Sicht war es das Unwort des Abends: „Schülerlenkung“ von Bürstadt nach Bobstadt. Es fiel auf der Regionalkonferenz zur Fortschreibung des Schulentwicklungsplans. Dieser entscheidet maßgeblich über die Zukunft der 74 öffentlichen Schulen im Kreis. Weil die Kommunen im Ried laut Prognose weiter wachsen, könnten die Schülerzahlen in Spitzenjahren die Kapazität der dann umgebauten,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional