Bürstadt

Forum der Leser Dieter Dornbusch über Flüchtlinge und Zuwanderer im Laufe der Geschichte

Seien wir offen, nicht gleichgültig

Archivartikel

Nach dem Krieg zogen vier Millionen Flüchtlinge in die DDR; acht Millionen in die BRD. Es gab Regionen mit bis zu 45 Prozent Migrantenanteil. Sicher waren die meisten Vertriebene Deutschstämmige.

Willkommen waren die Vertriebenen damals auch nicht. Im Gegenteil - ihnen schlug Ablehnung, sogar Hass, entgegen. Aber wir haben es gepackt.

Und heute? Unbestritten muss heute der Zustrom

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1522 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel