Bürstadt

Umwelt Bürstädter Turnverein macht mit Energiegenossenschaft Starkenburg gemeinsame Sache / Stand beim Brutzelfest

Solardach geht bald ans Netz

Archivartikel

Bürstadt.Die TSG-Mitglieder freuen sich schon allein deshalb über jeden wolkenlosen Tag, weil ihre vereinseigene Solaranlage dann fleißig Energie einsammelt. Beim TV wird es bald ganz ähnlich laufen: Auch die Bürstädter Turner haben die Dachflächen ihrer Vereinsgebäude an die Energiegenossenschaft Starkenburg verpachtet. In den nächsten Wochen soll hier nicht nur Energie ins Stromnetz fließen, sondern

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional