Bürstadt

Schnelles Internet

SPD fordert Ausbauplan

Bürstadt.Die Bürstädter SPD-Fraktion setzt sich dafür ein, dass Bürstadt besser mit Glasfaserkabeln für schnelles Internet versorgt wird. So soll sich die Stadt darum bemühen, dass Versorger, die Neubaugebiete und Gewerbegebiete mit Glasfaser versorgen, auch Bereiche dazunehmen, die daran angrenzen, aber noch nicht über entsprechende Leitungen verfügen. Als Beispiele nennt die SPD die Neubaugebiete im Langgewann und das Sonneneck VI sowie den Bildungs- und Sportcampus. Die SPD fordert zudem einen Ausbauplan, wie in den nächsten fünf Jahren eine flächendeckende Ausstattung mit Glasfaserkabeln möglich ist. Der Antrag, der an die Stadtverordnetenversammlung gerichtet ist, knüpft an einen ersten Vorstoß der Partei vom Februar vergangenen Jahres an. kur

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional