Bürstadt

Bestattungen Windschiefe Zaunlandschaft schließt Gelände nach Norden ab / Anfrage der Partei an die Verwaltung

SPD will klare Abgrenzung am Friedhof

Bürstadt.Auf drei Seiten ist der Bürstädter Friedhof von einer ordentlichen Mauer umgeben. Nur auf der Nordseite zur Schanzenstraße hin herrscht ein gewisses Durcheinander: Leicht windschiefe Holzzäune aller Art reihen sich aneinander – unterbrochen von einigen Hausrückseiten. „Ab und an führt auch ein Gartentürchen auf den Friedhof“, berichtet Franz Siegl, Fraktionsvorsitzender der Bürstädter SPD – und findet: „Das wirkt alles ein wenig ungeregelt.“ Die Sozialdemokraten wollen jetzt den genauen Sachverhalt geklärt wissen und haben eine Anfrage an die Verwaltung losgeschickt.

Nach einem kräftigen Rückschnitt der Grünpflanzen an der nördlichen Friedhofsgrenze sei die lebhafte Zaunlandschaft erst so richtig zutage gekommen, erläutert Siegl. Anwohner hätten die SPD darauf aufmerksam gemacht, wie es in diesem Bereich aussieht.

„Das Ganze ist ja auch eine Frage der Ansicht“, findet der SPD-Fraktionschef. Das ließe durchaus die Frage aufkommen, ob Gräber in diesem Bereich genauso viel wert seien wie auf dem übrigen Gelände.

Siegl geht es zunächst darum, den genauen Sachstand zu ermitteln. „Die Abgrenzung zu den Anliegern in der Schanzenstraße/Ecke Mainstraße erscheint ungeregelt“, schreibt die SPD in ihrer Anfrage. Von der Verwaltung will sie deshalb wissen, ob vertragliche Vereinbarungen mit direkten Anliegern vorliegen. „Einige Grundstücke sind schließlich direkt bis auf die Grenze bebaut. Da muss es ja Absprachen gegeben haben“, meint Siegl.

Ansonsten wäre es an der Zeit, eine Regelung zu finden. Ob das Friedhofsamt schon Pläne habe, um die Situation zu verbessern, will Siegl ebenfalls genauer wissen. Die Anwohner der Grundstücke, die an den Friedhof grenzen, sollen ansonsten zu Gesprächen mit ins Boot geholt werden.

Die SPD kann sich durchaus auch vorstellen, neue Urnenwände direkt an der nördlichen Friedhofsgrenze aufzustellen und so für einen ansehnlichen Rahmen zu sorgen. sbo

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional