Bürstadt

Brutzelfest Schüler-Vereinsmeisterschaften am zweiten Festtag / Ehrennadeln, Urkunden und Präsente als Dankeschön an treue Unterstützer

Spektakuläre Cheerleader-Show

Archivartikel

Bürstadt.Nach dem Gaukinderturnfest, das am Tag zuvor im Stadion und in der Halle des TV Bürstadt stattgefunden hatte (wir berichteten), fanden am zweiten Tag des Brutzelfestes die Schüler-Vereinsmeisterschaften in der Leichtathletik statt. „Wir hatten etwa 50 Teilnehmer mit mehr als 100 Starts“, berichtete TV-Leichtathletik-Abteilungsleiter Ernst Becker, der mit 16 Helfern die Organisation stemmte. Traditionell in Form eines Dreikampfes ausgetragen, traten die jungen Athleten – entsprechend ihres Alters – im 50-, 70- und 100-Meter-Sprint an. Weitsprung und Ballwurf gehörten ebenso zum Wettkampfmodus. Wer Lust hatte, konnte sich zusätzlich an einem 800-Meter-Lauf beteiligen.

Schneller als Bambini-Trainer Ruben Wiedemann – der am Vorabend noch bis weit nach Mitternacht bei der Organisation des Brutzelfestes geholfen hatte – war hier Laurin Wiedemann (M 14), der in 2:33,03 diese Disziplin gewann. Auch Oskar Schwarze (M 14) erzielte beim Ballwurf mit 52 Metern eine herausragende Leistung. Besonderen Spaß hatten die jungen Sportler bei einer Eltern-Kind-Pendelstaffel. Sie wurde – fast möchte man sagen „ordnungsgemäß“ – von den Kindern gewonnen.

Während sich Zuschauer und Anhänger auch an diesem sonnigen Sonntag kulinarisch auf das Beste verwöhnen ließen, versammelten sich langjährige Mitglieder und für den Verein seit vielen Jahren tätige Mitglieder in der Halle. Hier wurden nicht nur langjährige Mitglieder geehrt, sondern die meist fleißigen Helfer im Hintergrund mit Ehrennadeln, Präsenten und Urkunden ausgezeichnet.

Im Beisein von Bürgermeisterin Bärbel Schader und dem Vorstandsteam mit Andreas Röß (Vorsitzender), Levin Held (stellvertretender Vorsitzender) und Steven King (Schatzmeister), freuten sich Toni Penninger, Richard Uhrig und Werner Wagner über ihre Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft im größten Bürstädter Verein.

Auch Horst Beickert, Jürgen Cornelius und Heidemarie Technet (65 Jahre Mitglied), Roland Baierle und Hans-Werner Vetter (60 Jahre Mitglied) wurden ausgezeichnet. Für alle Geehrten sprach Hans-Werner Vetter seinen Dank aus. Aufgelockert wurden die Ehrungen der Jubilare durch eindrucksvolle Vorführungen. Auch dabei beschritt der TV neue Wege. Denn Cheerleader-Trainerin Nicole Roesener und ihr Partner Jens Baierle überzeugten mit einer atemberaubenden Chorografie mit Hebefiguren und athletischen Elementen. Die durch Ästhetik durch große Körperbeherrschung gekennzeichnet waren. Sie bekamen ebenso viel Applaus wie die jungen Leistungsturner Julian Reis, Ben Ohl und Noah Buhr. Sie wurden für ihre Barrenvorführungen aus den Leistungsgruppen P 6 und 7 vom fachkundigen Publikum mehr als gebührend gefeiert.

Im Rahmen des Brutzelfestes war auch Micha Jost von der Energiegenossenschaft Starkenburg vor Ort. Denn auf den Dächern von Sporthalle, Vereinsheim und Grillhütte soll – ähnlich wie auf dem Dach der August-Held-Halle der TSG Bürstadt – ebenfalls eine Bürgersolaranlage entstehen. Daran können sich die Mitglieder des TV beteiligen. Nähere Informationen dazu erhalten die Mitglieder am Donnerstag, 28. August, ab 20 Uhr im Vereinsheim.

Weiter geehrt wurden für 55 Jahre: Hildegard Geffert, Friedel Keinz, Hermann Ofenloch.

50 Jahre: Bruno Bischer, Siegmund Ivanauskas, Dieter Köbel, Friedrich Köbel, Silsia Litters, Kai Morweiser, Heinz Ohl, Harald Reitmeier, Silke Vetter-Kissel.

40 Jahre: Britta Baierle, Sandra Baierle, Annerose Benedum, Brigitte Cornelius, Christel Friedle, Jens Glanzner, Burkhard Heiser, Herbert Krüger, Sascha Löser, Andreas Ofenloch, Andreas Petruch, Sandra Schlitz, Margund Sonnenberg.

25 Jahre: Daniela Rudolph, Christoph Sonnenberg, Denise Gündling, Sascha Handbauer, Hildegard Hartmann, Julia Friedle, Kris Krämer, Malin Krämer, Marcel Kühn, Ralf Hoffmann, Patrick Horn, Rola Barbara Walz, Elsbeth Halkenhäuser, Jutta Dexler, Gisbert Weiler und Dieter Friedle.

Ehrennadeln in Gold bekamen: Richard Schleißmann. In Bronze: Jonathan King, Jens Baierle, Sandra Baierle, Steffen Baierle, Katja Baierle, Markus Beck, Ruben Wiedemann, Stefan Bechtloff und Matthias Brenner.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional