Bürstadt

City Bürstadt träumt von Weinbistro oder Spezialitäten-Restaurant am Marktplatz / Gebäude in Wilhelminenstraße 12 steht schon länger zum Verkauf

Stadt sucht "Investor mit Herzblut"

Archivartikel

Bürstadt.Auf dem Weg zur Haustür sprießt das Unkraut, im Briefkasten steckt seit Monaten ein vergilbtes Anzeigenblatt und am hölzernen Dachgebälk blättert die Farbe ab. Die Rede ist vom Klinkerbau in der Wilhelminenstraße 12, in dem - nach der Vorstellung der Stadt - bald ein "gastronomisches Highlight" eröffnen soll. Ursprünglich war bei der Marktplatz-Planung sogar angedacht, das Haus abzureißen,

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel