Bürstadt

Sport Sieger beim Tischtennis-Turnier stehen fest

Stadtmeister ermittelt

Bürstadt.Mit dem Verlauf der Tischtennis-Stadtmeisterschaften war Abteilungsleiter Frank Rosenberger sehr zufrieden. Besonders beeindruckte der neunjährige Thomas Wieland, der in seiner Altersklasse gewann und sich mit Platz zwei bei den älteren Schülern sogar noch für die Jugend qualifizierte. Im Endspiel der bis 15-jährigen Jungs verlor er gegen Daniel Sauer. Wieland ist einer der Nachwuchshoffnungen der Bürstädter. Saskia Macholdt und Sophie Kirsch gewannen die Schülerinnenklassen bis elf beziehungsweise bis 15 Jahre.

In der Jugend siegten zwei Favoriten: Maya Schäfer bei den Mädchen, Julian Müller landete bei den Jungs auf dem ersten Platz. In den Mixed-Spielen gab es acht Paare. Dabei setzten sich Maya Schäfer und Thomas Schremser durch. In den Herrenklassen gewannen Burkhard Hefter bei den Spielern auf Kreisebene und Frank Rosenberger in der offenen Klasse. Sie sind damit Stadtmeister. cid

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional